Wenn mein Vater kein Christ wäre, wäre er ein AfD Wähler,

Wenn mein Vater kein Christ wäre, wäre er ein AfD Wähler, denn er lässt keine Meinung zu, an der er nicht glaubt,oder von der er Überzeugt ist.Einfach nicht diskutierbar. Argumente sind irrelevant.Wie kann ich damit umgehen, denn ich will diese Person nicht emotional verlieren.